FANDOM


DNA Tour
DNA Tour
Dnatour
Tour von {{{Künstler}}}
Assoziiertes Album DNA
Unterstützende Acts The Mend
ReConnected
Lovable Rogues
Ort(e) Vereinigtes Königreich
Irland
Anfangsdatum 25. Januar 2013
Enddatum 24. Februar 2013}
Tour Chronologie
Vorherige Nächste
X Factor Live Tour
(2012)
Neon Lights Tour
(2014)

DNA Tour ist Little Mix’s Debüttour. Die Mädels tourten im Vereinigtem Königreich und Irland in über 20 Städten in den herrlichsten Theatern und Arenen. Sie performten viele ihrer Lieder aud ihrem Debütalbum DNA und ein paar Cover. Die Band wurde von den Britain's Got Talent Finalisten The Mend, ReConnected und Loveable Rogues.

HintergrundBearbeiten

Die DNA Tour wurde zur Unterstützung von Little Mix' Debütalbum DNA. Die Tour wurde am 3. September angekündigt, nachdem die Debütsingle Wings der Band Nummer 1 in den Charts wurde. Eine volle liste der Tourdaten wurden am wurde am 4. September bekanntgegeben. Ein Fanvorverkauf wurde am 6. September 2012 eröffnet, der normale Vorverkauf am 8. September. Die Tour startete am 25. Januar 2013 und endete am 24. Februar. Die Tour besteht aus Daten in England, Schottland, Wales und Nordirland. Die Setlist beinhaltete Lieder aus dem Debütstdioalbum DNA der Band und verschiedene Cover und Medley.

Unterstützende ActsBearbeiten

The MendBearbeiten

The Mend ist eine vierköpfige hip-hop Boyband, die berühmt wurden, nachdem sie in der Talentshow Britain's Got Talent vierte wurden. Die Jungen performten ein Medley aus Hits inklusive ‘Written In The Stars’ und haben nun einen Plattenvertrag, eine Debütsingle und ein Album werden veröffentlicht werden. Die Band hat viele originale Songs auf ihrem Youtube Account hochgeladen. (lies mehr....)

ReConnectedBearbeiten

ReConnected ist eine britische Band, die aus der Boyband Connected, welche Achter in der vierten Staffel von Britain's Got Talent im Jahr 2010 wurde, besteht. Am 30. Juli künfigte Connected auf Facebook an, dass die Band sich von den Ryan Zwillingen trennte und gründeten eine neue Band, die restlichen drei Mitglieder unterschrieben einen Vertrag bei Cent Managment und Freedom Managment. Die neue Gruppe wurde ReConnected genannt. (lies mehr....)

Loveable RoguesBearbeiten

Loveable Rogues ist eine britische Band aus London, bestehend aus Eddie Brett, Sonny Jay Muharrem und Te Qhairo Eugene, die berühmt wurde nachdem sie das Finale der 6. Staffel von Britain's Got Talent im Jahr 2012. Sie unterschrieben einen Plattenvertrag bei Syco Entertaiment. Sie haben ihre Debütsigle, "What A Night", im Jahr 2013 veröffentlicht.

SetlistBearbeiten

Act I:

Act II:

Act III:

Encore:

TourdatenBearbeiten

Datum Stadt Land Veranstaltungsort
Vereinigtes Königreich
25. Januar 2013 Rhyl Wales Pavilion Theatre
26. Januar 2013
28. Januar 2013 Nottingham England Royal Concert Hall
29. January 2013 Edinburgh Schottland Playhouse
30. January 2013 Newcastle England City Hall
1. Februar 2013 Glasgow Schottland Clyde Auditorium
2. Februar 2013 Sheffield England City Hall
3. Februar 2013 Liverpool Echo Arena
5. Februar 2013 Wolverhampton Civic Hall
6. Februar 2013 Manchester O2 Apollo
8. Februar 2013 York Barbican
9. Februar 2013 Blackpool Opera House
11. Februar 2013 Plymouth Plymouth Pavilions
12. Februar 2013 Oxford New Theatre
13. Februar 2013 London Hammersmith Apollo
15. Februar 2013 Brighton Brighton Centre
16. Februar 2013 Bournemouth Bournemouth International Centre
18. Februar 2013 Bristol Colston Hall
19. February 2013 Cardiff Wales Motorpoint Arena
21. Februar 2013 Ipswich England Regent Theatre
Europa
23. Februar 2013 Dublin Irland Olympia Theatre
23. Februar 2013 (Nachmittagsshow)
Vereinigtes Königreich
24. Februar 2013 Belfast Nordirland Waterfront

DNA Tour KollektionBearbeiten

Dnamerch1
DNA Tour Ladies T-Shirt

Dieses für Frauen angepasste, weiße T-Shirt zeigt das Little Mix 'DNA' Design vorne und die Toudaten auf dem Rücken.


Dnamerch2
Dieses gelbe T-Shirt zeigt das Little Mix 'All Mixed Up' Design auf der Vorderseite.

Diese Bekleidung hat einen blanken Rücken.


Dnamerch3

Mixer Stofftasche

Diese Mixer Stofftasche zeigt das Little Mix 'Mixer' Gesign auf einer Seite.